Training

Für alle Teilnehmer des Race4Hospiz  bieten wir Anfang Dezember, Januar und Februar Termine für ein Training an.
Hierbei wird es sich jeweils um zwei Turns à 30 Minuten handeln. Bitte gebt bei der Anmeldung an, ob ihr einen oder beide Turns fahren wollt.

Aus gegebenem Anlass und aufgrund verschiedenster Anfragen möchten wir Euch nochmals darauf hinweisen, dass die Trainingsläufe auf vielfachen Wunsch für “reine” Trainingszwecke zusätzlich eingeführt wurden.
Ausdrücklich möchten wir darauf hinweisen, dass es bei den Trainingsläufen nicht auf die Erzielung von Bestzeiten oder Bestplatzierungen ankommt, sondern nur dazu dienen sollen, mehr Streckenkenntnis zu erhalten.

Termine:

TERMIN ZUM 1. TRAINING FOLGT

TERMIN ZUM 2. TRAINING FOLGT

TERMIN ZUM 3. TRAINING FOLGT

Zur Anmeldung sobald verfügbar bitte auf den jeweiligen Termin klicken.

Zu den Trainings treffen wir uns eine Stunde vor Beginn.

Die Kosten pro Turn belaufen sich auf 35€ (inkl. 5€ Spende – Stand August 2020)

Anmeldeschluss ist jeweils zwei Tage vor Trainingstermin.

Sollten keine 22 Teilnehmer zusammen kommen, werden wir die kurze Variante fahren oder den Termin absagen.

Für ein letztes Training kann am Tag vorm Spendenrennen zwischen 20 und 22 Uhr die komplette Strecke gefahren werden. Hier werden ganz normale Trainingstickets verkauft. Zu den Preisen, besucht bitte die Homepage der Daytona Kartbahn. Eine Anmeldung hierfür ist nicht nötig.

 

n/a