Teilnahmebedingungen Formeltraining-Versteigerung

Versteigert wird ein Gutschein für ein „Formel Racing Grand Prix“-Training auf dem Nürburgring. Die stille Versteigerung läuft vom 03.12.2015 bis zum 24.12.2015 12:00 Uhr.

  1. Versteigert wird ein Gutschein für ein „Formel Racing Grand Prix“-Training auf dem Nürburgring. Für die Vorraussetzungen zur Teilnahme an den Formel Racing-Kursen, besuchen Sie bitte die Homepage des Anbieters
  2. Veranstalter der Versteigerung ist der Race4Hospiz e.V..
  3. Es handelt sich um eine stille Versteigerung. Die Bieter/innen haben keinen Einblick in die Gebote der anderen Bieter/innen.
  4. Die Gebotabgabe ist zwischen dem 03.12.2015 und dem 24.12.2015 um Punkt 12:00 Uhr möglich. Es wird ausschließlich in Euro geboten.
  5. Die Gebotabgabe ist ausschließlich über das entsprechende Kontaktformular auf der Homepage des Race4Hospiz e.V. möglich. Den Zuschläg erhält die Person, welche bis zum 24.12.2015 um Punkt 12:00 Uhr das höchste Gebot abgegeben hat.
  6. Ein/e Bieter/in kann sein Gebot jederzeit nach oben korrigieren, indem er/sie ein neues Gebot abgibt mit einer höheren Spendensumme abgibt. Es zählt das höchste Gebot.
  7. Nur vollständig ausgefüllte Gebote (inkl. korrektem Vor- und Zuname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse & Gebot) werden berücksichtigt!
  8. Ein abgegebenes Gebot stellt einen verpflichtenden Vertrag zwischen dem/der Bieter/in und dem Veranstalter der Auktion dar. Das Gebot ist mit Abgabe rechtlich verbindlich!
  9. Teilnahmeberechtigt sind Personen aus Deutschland, die keinen Einblick in die Gebote haben.
  10. Der/ Die Gewinner/in der Versteigerung wird nach Ablauf der Auktion kontaktiert und der Name der Person auf der Homepage und in den sozialen Netzwerken veröffentlicht.
  11. Der Gutschein kann entweder am 27.02.2016 persönlich auf der Daytona Kartbahn in Essen abgeholt werden oder wird auf Wunsch zeitnah versandt.
  12. Die Daten der Teilnehmer/innen werden erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende der Versteigerung gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Den TeilnehmerInnen stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
  13. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Leave a Reply

*